Shanghai mit Suzhou & Hangzhou – Reiseführer von Iwanowski

Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download

Anfang des 20. Jahrhunderts galt Shanghai als Mekka für Glücksritter, Abenteurer und Menschen, die eine Zuflucht suchten – und alle fanden hier ihren Platz. Als jedoch 1949 die Kommunisten die Macht übernahmen, fiel das einstige „Paris des Ostens” in einen regelrechten Dornröschenschlaf. Erst mit dem Aufbruch Chinas seit Anfang der 1990er-Jahre erlebt die Stadt am Huangpu-Fluss ein wirtschaftliches Wachstum, wie es die Welt bisher kaum gesehen hat.

Reisehandbuch Shanghai mit Suzhou & Hangzhou

Shanghai mit Suzhou & Hangzhou - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)Doch hinter der glitzernden Fassade existiert eine faszinierende Parallelwelt aus Tempeln und Gassen mit alten Backsteinhäusern und traditionellem Gemeinschaftsleben. Hier in China scheint die Welt stillzustehen: Menschen sitzen im Pyjama auf der Straße, ihrem „Wohnzimmer“, essen Reis und beobachten das Treiben umher.

Tradition und Moderne sind in den Schluchten Shanghais leicht auszumachen. Der China-Experte Joachim Rau hat mehrere Jahre in der Stadt gelebt und verfolgt die rasante Entwicklung hautnah. Er begleitet den entdeckungsfreudigen Besucher fachkundig und detailliert durch das neue und alte Shanghai.

Dem einleitenden Kapitel zu Geschichte, Kultur und Religion folgt ein allgemeiner Reiseteil mit Tipps von A–Z, empfehlenswerte Unterkünfte, von einfach bis zur Luxusklasse, und einen Überblick zu den Kosten eines Shanghai-Aufenthalts. Ein herausnehmbarer Stadtplan und 19 Detailkarten helfen bei der Reiseplanung und Orientierung vor Ort.

Besonders hilfreich: Orts- und Straßennamen sind ebenfalls in chinesischen Schriftzeichen angegeben. Die Detailkarten mit den eingezeichneten Reisetipps können per QR-Code auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen bzw. ausgedruckt werden. 13 Exkurse informieren über bekannte und weniger bekannte Aspekte der Metropole – von den Auswirkungen der chinesischen Ein-Kind-Politik über die Geschichte der Juden in Shanghai bis hin zum „roten Shanghai“ – den kommunistischen Wirkungsstätten wie Museen, Ausstellungen oder dem ehemaligen Wohnhaus von Mao Zedong.

Essen zählt zu den Hauptgenüssen in Shanghai

Daher erklärt China-Kenner Joachim Rau Reisenden gern die Tischsitten: An Chinas Tafeln geht es ungezwungen zu, selbst Rülpsen ist erlaubt und wird mit voller Inbrunst vorgeführt. Der Vorteil dieser lässigen Sitten: Chinesen sind kaum mit grobem Fehlverhalten der Langnasen zu erschrecken. Trotzdem sind einige Regeln zu beachten, um keine hochgezogenen Augenbraunen zu riskieren.

Zum Beispiel sollte mit Stäbchen weder auf jemanden gezeigt werden, noch sollte man sie senkrecht in den Reis stecken, da dies an die Räucherstäbchen in buddhistischen Tempeln erinnert, mit denen der Toten gedacht wird. In einem „Kulinarischen Gruselkabinett“ werden detailiert für uns eher gewöhnungsdürftige Speisen erläutert: Von behaarten Krebsen über Wasserkäfer bis hin zu 1.000 jährigen Eiern.

Ausflüge

Wer einmal dem Städtetrubel Shanghais entfliehen möchte, der findet in dem Kapitel „Ausflüge“ zahlreiche Hinweise, darunter die sogenannten Wasserstädte und Suzhou, die „Stadt der Gärten“ und Hangzhou, die „Stadt am berühmten Westsee“.

Das Besondere dieses Reisehandbuchs

  • Mit Extra-Stadtplan zum Herausnehmen
  • Ausflüge in die Umgebung Shanghais, nach Suzhou, Hangzhou und zu den berühmten Wasserstädten
  • Orts- und Straßennamen auch in chinesischen Schriftzeichen
  • allgemeine praktische Reisetipps und aktuelle Preissituation
  • 13 Exkurse mit interessanten Hintergrundinformationen
  • Tourenvorschläge für ein Wochenende, drei Tage, sieben Tage oder organisierte Touren
  • Kleiner Sprachführer Mandarin, Stichwortverzeichnis
  • Ein „Kulinarisches Gruselkabinett

Shanghai mit Suzhou & Hangzhou - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)

Shanghai mit Suzhou & Hangzhou - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)
  • Durchgehend farbig mit mehr als 150 Fotos
  • Chinesische Schriftzeichen bei den Orts- und Straßennamen
  • Extra-Stadtplan zum Herausnehmen, 19 Detailkarten und Karten-Download
  • Zahlreiche praktische Reisetipps eines Insiders, Preisinformation, Register
Bei Amazon kaufen!16,95 € inkl. USt. zzgl. Versandkosten