Albanien

Unberührte Strände und eine ursprüngliche Landschaft

Hier finden Sie ausgesuchte Reisetipps: Interessante Städte & reizende Landschaften, kulturelle Höhepunkte…

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Reiseempfehlungen unserer Redaktion. Albanien hat weit mehr zu bieten, als die folgenden Reiseziele!

Tirana von Süden mit dem „Großen Park“ (Parku i madh i Tiranës) und künstlichem See im Vordergrund, Albanien. Foto: Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Tirana

Politisches, kulturelles und ökonomische Zentrum Albaniens
Das Zentrum der albanischen Hauptstadt bietet viele Attraktionen und prachtvolle Bauten, wie den Kulturpalast oder das historische Museum. mehr +

Foto: Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Durrës

Durrës, rund 113.000 Einwohner groß, ist die bedeutendste Hafenstadt Albaniens. Sie kann auf eine mehr als 2.500 Jahre alte und sehr bewegte Geschichte unter wechselnder Herrschaft zurückblicken, die vielfältige Spuren in der Stadt hinterlassen hat.

Sie hat aber nicht nur eine Reihe an historischen Hinterlassenschaften, wie das berühmte Amphitheater oder die altehrwürdige Stadtmauer zu bieten. Sehr beliebt ist Durrës ebenfalls als Badeort mit ihren langen Sandstränden an der Adriaküste.

Kirche in Saranda, Albanien. Foto: Pixabay #15193, CC0
Kirche in Saranda, Albanien. Foto: Pixabay, CC0

Pogradec

Eines der beliebtesten Touristenziele Albaniens ist die Kleinstadt Pogradec, das am Ohridsee liegt, von dem es heißt, er sei der klarste See Europas – mit einer Sichttiefe von bis zu 15 Metern. Sowohl das Städtchen selbst als auch das Seeufer mit seinen malerischen Dörfern sind mehr als eine Reise wert.

Vlorë

Ein bei Urlaubern überaus beliebter Badeort an der Adriaküste ist Vlorë (Vlora), der eine Vielzahl an malerischen Stränden zu bieten hat, die oftmals recht versteckt an der teils steilen Bucht liegen.

Aber auch die Stadt selbst hat einiges zu bieten: Gerade der prächtige Boulevard mit seinen zahlreichen Cafés und Geschäften lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Mountains Landscape Rocks Road Albania. Foto: Pixabay #429121, CC0
Berglandschaft in Albanien. Foto: Pixabay, CC0

Weitere Reiseziele

Die Landschaft Albaniens zeichnet sich durch wunderschöne unberührte Strände und eine ursprüngliche Landschaft aus, in der noch kein Massentourismus seine Spuren hinterlassen hat. Im Hinterland lassen sich sehr schöne Berglandschaften entdecken. Der höchste Berg Albaniens ist der Maja e Korabit (Golem Korab) mit einer Höhe von 2.764 Metern.

Quelle: Sprachenlernen24